GR-12

Aus GH-Lounge

Achtung:

Wenn du diese Seite bearbeitest, bist du damit einverstanden, deinen Beitrag mit uneingeschränktem Nutzungsrecht (Public Domain) vergleichbar der Gemeinfreiheit zur Verfügung zu stellen. Wenn du das nicht möchtest oder wenn eine Textergänzung aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich ist, dann verzichte an dieser Stelle bitte auf eine Bearbeitung.

Firmwarehistory für den GR-12 / 33506

Download: siehe Downloads GR-12 - 33506
Hinweis: dieser Empfänger unterstützt keine RSSI Ausgabe auf einen Kanal zur Weiterverarbeitung in z.B. Betaflight Controllern.

Version 7.07


  • Periodenzeit nach Update/Werksreset wieder 20 ms
  • Werkseinstellung hatte bei bestimmen Einstellungen nicht funktioniert
  • Nach dem Update wird automatisch ein Werksreset durchgeführt


Datum: 29.01.2019

Version 7.06


  • Werkseinstellung der Periodenzeit auf 10ms (außer GR-12), anstelle 20ms (10ms sind nicht für alte Analogservos geeignet)
  • Zurücksetzen der verlorenen Datenpakete bei der mz-32 im Sender möglich
  • Digitale Satellitenfunktion mit SUMD, SUMD3 und SUMDIN:
    • SUMDIN Funktion für GR-16, 24 , 32. Diese Funktion ermöglicht eine Bidirektionale Satelliten Funktion oder auch einfache Satellitenfunktion mit SUMD oder SUMD3 eines anderen Empfängers bei Verwendung mehrerer Empfänger
  • Automatische Werksresetfunktion, wenn ein Werksreset nach dem Update nötig ist
  • GR-12: CH5 Kanalausgabefehler korrigiert
  • Spannungsmessmöglichkeit beim GR-16 auf 3-22,5V erhöht


Datum: 23.07.2018

Version 7.05Beta


  • Das V7.04-Reichweitenproblem wurde behoben
  • Löschen des Speichers während des Updates automatisch nach Bedarf
  • Daten SUMD3-Ausgang werden nun kontinuierlich ausgegeben und vom SUMD3-Eingang werden die Daten nur verarbeitet, wenn diese aktueller sind als die eigenen Daten
  • In der v7.04 konnte CH5 nicht auf SENSOR an GR-12 eingestellt werden - das ist jetzt behoben


Datum: 04.06.2018

Version 7.04


  • Möglichkeit zum zurücksetzen der verlorenen Datenpakete mit mz-32.
  • Digitale Schalterfunktion nun auch als Pegelsteuerung High/Low an den Servoausgängen für direkter Nutzung für LEDs oder zum direkten Ansteuern von Transistoren und Schaltern.
  • SUMD V3 Protokoll hinzugefügt für die Nutzung von 32 Kanälen + 64 Schaltkanälen.
  • SUMDIN Funktion hinzugefügt für Empfängerredundanz mit SUMD out eines zweiten Empfängers (an K7) für die Empfänger GR-16, 24, 32)
  • Telemetrieausgang wurde mit K5 Ausgang vermischt.


Datum: 26.02.2018

Version 7.03


  • neu: SBUS Signalausgang wählbar
  • Support für 32 Kanäle Kanalmapping für mz-32
  • Digitalschalterfunktion für mz-32


Datum: 08.02.2018

Version 3.71


  • keine Information verfügbar


Datum: 20.10.2017

Version 3.70


  • Spannungsmessung an Kanal 6 einstellbar


Datum: 27.06.2017

Version 3.68


  • 0 Werte bei Telemetrieausgaben verhindert
  • schnellere Telemetrie
  • die Version mit FS im Namen gibt das Original SUMD Protokoll mit Failsafe Bit aus.
  • die Version ohne FS im Namen gibt das SUMD Protokoll ohne Failsafe Bit aus (für Flybarless Systeme, die das SUMD Protokoll nicht korrekt implementiert haben)


Datum: 18.04.2017

Version 3.67 (FS)


  • Firmware Versionsnummer bleibt gleich, mit und ohne "FS" im Dateinamen nur wichtig bei Verwendung von SUMD
    • ohne FS in Firmwarebezeichnung => Bit 8 wird bei Failsafe nicht gesetzt (Für Flybareless Systeme, bei denen Failsafe am Sender eingestellt werden soll)
    • mit FS in Firmware Bezeichnung => Bit 8 wird bei Failsafe gesetzt (Offizielles SUMD Protokoll)


Datum: 04.07.2014

Version 3.67


  • keine Information verfügbar


Datum: 15.04.2014

Version 3.66


  • Wichtig: Diese Firmwareversion nicht in Verbindung mit Analogservos benutzen.


Datum: 03.04.2014

Version 3.65


  • SUMO Failsafe/Hold jetzt einstellbar.
  • SUMO AUS bei Failsafe: Wenn ein Ausgang auf OFF eingestellt wird.


Datum: 29.12.2013

Version 3.64


  • Versionsnummeranzeige im Textmenü


Datum: 26.09.2013

Version 3.63


  • schnelleres Protokoll für Sensoren
  • verbesserter Rückkanal nach Rebinding mit neuester Sendersoftware
  • Temperatur und Unterspannungswarnung


Datum: 20.09.2013

Version 3.62


  • schnelleres Protokoll für Sensoren
  • verbesserter Rückkanal nach Rebinding mit neuester Sendersoftware
  • Korrektur Anzeige Verlorene Datenpakete bei Einstellung SUMI


Datum: 31.07.2013

Version 3.61


  • schnelleres Protokoll für Sensoren
  • verbesserter Rückkanal nach Rebinding mit neuester Sendersoftware


Datum: 25.07.2013

Version 3.60


  • SUMO-Ausgabe für Servowege bis 150% korrigiert


Datum: 09.07.2012

Version 3.40


  • SUMO für 4-16 Kanäle und AUS bei Signalausfall
  • Nautic bzw. Multich-Funktion jetzt mit SAME und 20ms Periodenzeit, damit auch für Analogservos geeignet.
  • Mehrere Mischer können jetzt auf einen Ausgang (Slave) gemischt werden
  • Digitales Summensignal SUMD 115200 Baud. Folgende Hersteller unterstützen das sehr schnelle digitale Summensignal mit einer Periodenzeit von 10ms bereits:
Power Box-System
BEASTX
MIKADO Model Helicopters
  • Warnschwelle Empfängerspannung 3V - 7,5 V
  • Failsafe auch im Satellitenbetrieb


Datum: 04.04.2012

Version 3.10


  • Ermöglicht Power On Fail-safe Einstellungen mit Failsafe-all oder einzeln pro Kanal.
  • SUMI und SUMO für Satelittenfunktion
  • Ermöglicht simple data view der Sensoren in der Smart-Box, wenn Empfänger, Modul und Smartbox 3.x aufgespielt wird. • Channel mapping für Eingang Kanal 9-16 möglich
  • Center trim programmierbar
  • Reverse und Center trim wirkt jetzt auf den programmierten Ausgang, nicht mehr auf den Eingang
  • Kapazitätsanzeige für das General Modul #33610, #33611
  • Erlaubt die Grafikanzeige mit #33112 und #33116
  • CENTER Programmierung geändert
  • Verbessertes Summensignal SUMO mit Hold oder Failsafe, OFF = wenn Kanal 1 = OFF und ein anderer Kanal auf Failsafe.
  • SUMI: Um SUMI zu aktivieren, muss mindestens ein Kanal auf FAILSAFE programmiert sein und CH OUT TYPE muss auf SUMI programmiert werden.


Datum: 16.03.2012

Version 2.80


  • Center Trim in Kombination mit Empfängermischer ist möglichlich
  • Jetzt 5 Mischer
  • Center Trim in Kombination mit Servo Reverse
  • SUMO für 4-16 Kanäle und AUS bei Signalausfall
  • Nautic bzw. Multich-Funktion jetzt mit SAME und 20ms Periodenzeit, damit auch für Analogservos geeignet


Datum: 21.12.2011